Startseite Telefon zum Menü

Benutzung der geöffneten Anlagen

Schwimmerbecken

SchwimmerbeckenDie Schwimmerbecken sind mit Trennleinen abgetrennt und wie folgt eingeteilt.

  • Es gilt das Einbahnsystem.

  • Es wird in den Bahnen gegen den Uhrzeigersinn geschwommen

  • Bahn 1 + 2 Normalschwimmer, max. 15 Schwimmer, es befindet sich keine Trennleine zwischen den beiden Bahnen. Es gilt Bahn 1 hoch (Richtung Westen) Bahn 2 runter (Richtung Osten (Hallenbad))

  • Bahn 3 Sportschwimmer; max. 10 Schwimmer

  • Bahn 4 Sportschwimmer; max. 10 Schwimmer

  • Bahn 5 + 6 Normalschwimmer, max. 15 Schwimmer, es befindet sich keine Trennleine zwischen den beiden Bahnen. Es gilt Bahn 5 hoch (Richtung Westen) Bahn 6 runter (Richtung Osten (Hallenbad))

Erlebnisbecken

Erlebnisbecken
  • Die Abstandsregelung zu den anderen Badegästen ist einzuhalten.

  • Die Rutsche darf nur einzeln genutzt werden.

  • Beim Anstehen ist der Abstand einzuhalten, auf die Markierungen ist zu achten.

Springerbecken

Sprungturm
  • Der Sprunganlage darf nur einzeln betreten und genutzt werden.

  • Das Becken ist unverzüglich zu verlassen.

  • Beim Anstehen ist der Abstand einzuhalten.

Impressum Datenschutz